Auftrags und Zahlungsmodalitäten

Für die kleinen Angebote unter 40 Euro ist Vorkasse erforderlich, d. h., Sie erhalten kurze Zeit nach der Bestellung eine Vorkasserechnung auf Ihr Faxgerät.
Nachdem Sie die Vorkasserechnung beglichen haben und der Rechnungsbetrag bei uns eingegangen ist, wird der Auftrag umgehend ausgeführt.

Bei allen größeren Aufträgen, also ab 40 Euro, arbeiten wir auf Rechnung.

Mit folgenden Ausnahmen:

  • Wenn Sie Ihren Firmensitz im Ausland haben
  • Wenn Sie eine Rechtsform nach ausländischem Recht haben, z. B. S. A. oder Ltd.
  • Wenn der Besteller kein deutscher Staatsbürger ist (Ggf. Passkopie zusenden)
  • Wenn die Pflichtangaben zum Websitebetreiber auf der Webseite unvollständig sind
  • Wenn unklar ist, wer die Online Bestellung tatsächlich aufgegeben hat
  • Wenn die Online Bestellung unvollständige Adress- oder Kontaktdaten enthält und keine Festnetz-Rufnummer
  • Wenn anstatt einer ladungsfähigen Adresse eine Postfachadresse angegeben wurde
  • Wenn Sie schon öfters bei uns bestellt haben und Bestellungen nicht ausgeführt werden konnten oder storniert wurden
  • Wenn die Webseite erotische Inhalte enthält (Pornografische Webseiten werden von uns nicht bearbeitet)
  • Wenn Sie schon Kunde bei uns sind und wir Ihnen Mahnungen zusenden mussten
  • Bei Detekteien, Handyshops

Trifft eine der vorgenannten Eigenschaften auf Ihre Bestellung zu, erhalten Sie nach Rücksprache eine Vorkasserechnung von uns zugesandt.
Wenn die vorgenannten Ausnahmeregelungen für Sie nicht akzeptabel sind, bitten wir Sie keine Bestellung aufzugeben.

Für folgende Websitebetreiber oder Firmen arbeiten wir überhaupt nicht:

  • Webseiten die Artikel anbieten, die dazu geeignet sind, den Verbraucher zu betrügen wie z. B. Atomstromfilter für die Steckdose
  • Webseiten die Dienstleistungen anbieten, die dazu geeignet sind den Interessenten irre zu führen
  • Webseiten die Artikel anbieten ohne dabei auf eine Altersbeschränkung zu achten z. B. bei Soft Air Waffen oder Messer für Kinder
  • Anbieter von betrügerischen Dienstleistungen z.B. Tacho rückstellen für Gebrauchtwagen
  • Anbieter von Webseiten mit pornografischen Inhalten
  • Anbieter von Webseiten mit radikalen Inhalten
  • Webseiten von Sekten
  • Webseiten von Kampfhunde Züchtern (dazu zählt jede Hunderasse, die wir für Kampfhunde halten)
  • Betreiber von Webseiten die Spenden sammeln, ohne dafür authorisiert zu sein
  • Webseiten die versuchen anonym Geschäfte zu machen, ohne den Betreiber zu nennen
  • Alles was uns irgendwie komisch vorkommt und wir ein schlechtes Gefühl haben

Fenster schliessen