Suchmaschinenoptimierung seit 1998
Google AdWords Agentur seit 2005
Tel.: 06344 9432 307

Zertifizierte Google Partner-Agentur

Adwords Budget durch falsche Keywords verschleudern

Adwords Budget durch falsche Keywords verschleudern

Ein Shop-Betreiber, der in seinem Webshop Brautkleider und Abendgarderobe verkauft, hat uns mit der Betreuung seiner selbst eingerichteten Adwords beauftragt.

Der Kunde hatte über Jahre die Keywordvorschläge von Google eigentlich ungeprüft angenommen. Zu den ursprünglichen Keywords wie „Hochzeitskleid“, „Brautkleid“, „Braut und Bräutigam“ macht Google dann selbständig hunderte von Vorschlägen zum Thema Hochzeit.

So kamen dann auch Keywords rein, wie „Scheidung“, „schwanger“, „Schwangerschaftsverhütung“ und zu den regionalen Standorten, seiner Ladengeschäfte die er bewarb wie z.B. Karlsruhe kamen dann noch Keywords wie „Kino Karlsruhe“, „Zoo Karlsruhe“, „Stau Karlsruhe“.

Seine Anzeige zu den Brautkleidern erschien über Jahre zu diesen absolut unzutreffenden Keywords. Wenn man immer die Google Keywordvorschläge übernimmt, dann passt irgendwann mal jeder Suchbegriff zu den bereits vorhandenen.

Man muss sich das mal vorstellen, wenn nun eine Frau den Suchbegriff „ungewollte Schwangerschaft“ eingibt, dann erschien nebendrann die Werbung fürs Hochzeitskleid – das ist doch nur Hohn und Spott für den Betrachter.